Klinik für Biokinematik | STRETCHING |

Quelle: Klinik für Biokinematik | STRETCHING:

„Stretching ist eine beliebte Technik, die von Therapeuten und Sportlern angewendet wird, um „steife“ Muskeln zu lockern. Tatsächlich macht Stretching den Muskel aber nicht beweglicher, sondern verändert das Bindegewebe. Dadurch wird der Muskel geschädigt und Schmerzen entstehen. Langfristig gesehen kann Stretching zu Einschränkungen in der Beweglichkeit und im schlimmsten Fall zu Erkrankungen wie Arthrose führen.“ mehr darüber lesen auf der Seite von Walter Packi und der Biokinematik.

Über Klaus Altmann

Über 20 Jahre Physiotherapeut mit Schwerpunkt Schmerztherapie und Selbsthilfe. Gründer der Schmerzlösung UG. Ausbilder in energetischer Heilarbeit (u.a. eines internationalen Heilungsnetzwerks). Rege Seminar- und Vortragstätigkeit deutschlandweit und online. (Akademie-Heiligenfeld, Ganzheitlicher-Gesundheitskongress 2017, Rückenkongress 2018, Edudip Webinare, Udemy Teacher, Zeit Areal Lahr) 

Folgen Sie mir: